Ab 30. Mai 2020 sind folgende Museen im Residenzschloss täglich (außer dienstags) von 11 bis 17 Uhr geöffnet: Historisches und Neues Grünes Gewölbe, Riesensaal, Paraderäume und das Porzellankabinett im Turmzimmer sowie Türckische Cammer.

Einblick in die Restaurierungswerkstatt

In Vorbereitung der neuen Dauerausstellungen im Renaissanceflügel des Residenzschlosses Dresden, wurden viele Objekte aufwendig restauriert. Restauratorin Angelica Costa beschreibt, welche Arbeiten sie an der Prachtmitra vorgenommen hat.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube- oder Vimeo-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube bzw. Vimeo an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Zum Seitenanfang